congstar Prepaid Tarife im Überblick

Welche Prepaid Tarife gibt es beim Mobilfunkanbieter congstar? Wie teuer sind diese und in welchem Netz werden die Prepaid Handytarife realisiert?

Wir stellen Euch die Prepaid-Angebote von congstar im Details vor und geben Euch einen Überblick.

congstar Prepaid Tarife mit bis zu 15 Euro Startguthaben
congstar prepaid tarife mit bis zu 15 € startguthaben

Prepaid wie ich will

Der congstar Prepaid wie ich will ist ein Prepaid Tarif, der im D1-Netz der Telekom realisiert wird. Kunden können sich selbst einen Tarif “mixen” und die Minuten-/SMS Einheiten und das Datenvolumen alle 4 Wochen neu einstellen.

Wenn keine Minuten-/SMS-Option ausgewählt ist, berechnet congstar 9 Cent pro Einheit.

  • Wunschtarif selber zusammenstellen
  • 9 Cent pro Min./SMS in alle dt. Netze
  • 0-5 GB Datenvolumen
  • Neu: LTE 25 Option für 1 € dazubuchen
  • ab 0,00 € / 4 Wochen

Die congstar Prepaid SIM Karte kostet einmalig 9,99 € und ist inkl. 10 € Startguthaben.


Prepaid Basic S

Der congstar Prepaid Basic S beinhaltet für Kunden eine Internet-Flat mit 400 MB und 100 Freiminuten, die in alle Netze gültig sind. Außerdem fallen pro geschriebene SMS 9 Cent an. Auch hier gilt, dass du jederzeit und flexibel in einen anderen Prepaid Smartphone Tarif von congstar wechseln kannst.

  • 100 Frei-Minuten
  • 9 Cent pro SMS in alle dt. Netze
  • 400 MB Datenvolumen (max. 25 Mbit/s)
  • 5,00 € / 4 Wochen

Die congstar Prepaid SIM Karte kostet einmalig 9,99 € und ist inkl. 7,50 € Startguthaben.


Prepaid Allnet M

Der congstar Prepaid Allnet M kommt mit einer Allnet Flat in alle dt. Netze und einer 2 GB Internet-Flat mit max. 25 Mbit/s daher. Die Kosten pro SMS belaufen sich auf 9 Cent pro Einheit.

  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • 9 Cent pro SMS in alle dt. Netze
  • 2 GB Internet-Flat (max. 25 Mbit/s)
  • EU-Roaming inkl.
  • 10,00 € / 4 Wochen

Die einmaligen Kosten für Bestellung der SIM-Karte liegen bei 9,99 € inkl. 10 € Startguthaben.


Prepaid Allnet L

Beim congstar Prepaid Allnet L erhalten Kunden für 15 € / 4 Wochen eine Allnet Flat (gültig in alle dt. Netze) und eine 4 GB Internet-Flat mit max. 25 MBit/s. Wer weiterhin noch SMS schreibt zahlt 9 Cent pro Einheit.

  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • 9 Cent pro SMS in alle dt. Netze
  • 4 GB Internet-Flat (max. 25 Mbit/s)
  • EU-Roaming inkl.
  • 15,00 € / 4 Wochen

Die einmaligen Gesamtkosten liegen bei 9,99 € und die SIM-Karte wird mit 15 € Startguthaben rausgeschickt.


congstar Prepaid ganz einfach aufladen

Das Guthaben der congstar SIM-Karte kann ganz einfach mit einem CashCode aufgeladen werden. Dieser ist in vielen Discounter-Märkten wie z.B. ReWe, Penny etc. erhältlich.

Dabei gibt es 15, 30 und 50 Euro an Guthaben-Karten. Über den CashCode kannst du dann deine Prepaid Karte mit Guthaben aufladen.

Weitere Möglichkeiten, wie Du deine congstar Handykarte aufladen kannst, sind:

  • am Geldautomaten
  • Über Cash&Go
  • Über eine SMS per Kurzwahl
  • Per Telefon
  • Aus dem Ausland
  • Online
  • Über die autoamatische Aufladung

25 Euro bei Rufnummermitnahme

Wenn du dich für die congstar Prepaid Karte entscheidest, bekommst du sogar 25 Euro für die Rufnummernmitnahme. Ganz elegant funktioniert die Rufnummermitnahme, indem du einfach den Kündigungshelfer auf der Internetseite von congstar benutzt.

Dieser stellt dir die wichtigsten Informationen zusammen und formuliert für dich die Kündigung für den eigenen Mobilfunkvertrag oder hilft dir bei der Beantragung der Rufnummer von einem anderen Prepaid-Anbieter.


congstar Prepaid Hotline & Kontakt

congstar GmbH
Weinsbergstr. 70
50823 Köln

Webseite: www.congstar.de | congstar Kontakt


Florian

Florian

Ich bin der Autor von diesem Text

Hey Du, 
diesen Artikel habe ich für Dich recherchiert und verfasst. Ich beschäftige mich leidenschaftlich mit den zahlreichen Mobilfunkanbietern unseres Landes und versuche Dir einen neutralen Blick auf die Prepaid Tarife von congstar zu geben.

Das könnte Dich auch interessieren:

Das sind gute Alternativen zu congstar:

Schreibe einen Kommentar