Prepaid Internet Flats im Vergleich

Eine Prepaid Internet Flat macht dann Sinn, wenn man ohne verbindliche Vertragslaufzeit mit dem Handy, dem Smartphone, dem Notebook oder dem Tablet ins Internet gehen möchte. Hier stehen einem verschiedene Optionen zur Auswahl. Zum einen gibt es die klassische Internet-Flatrates für das Smarpthone, zum anderen aber auch die klassische mobile Internet Flat über den Weg eines Surfsticks. Entscheiden Sie unten für welche Hardware eine Internet Flat gebucht werden soll.

Vergleich von Internet-Flats für Smartphones ohne Laufzeit:

Vergleich von Datenflats für Tablets oder Smartphones ohne Laufzeit:

Die volle Flexibilität durch Prepaid

Eine Prepaid-Lösung in Bezug auf eine mobile Internet-Flat ist so flexibel, dass ich sie überall mitnehmen kann um online ins Internet zu gehen. Im Gegensatz zu einem Laufzeitvertrag kann eine Prepaid Variante jederzeit zum Monatsende gekündigt werden. Das hat nicht nur den Vorteil, dass ich innerhalb kürzester Zeit mein Prepaid Internet kündigen kann, sondern schnell und bequem günstigere Angebote von anderen Mobilfunkunternehmen annehmen kann.

Auf was sollten Sie bei einer Internet-Flat achten

Neben dem richtigen Anbieter gibt es darüber hinaus noch weitere wichtige Merkmale, auf die geachtet werden sollten. Hier erfahren Sie, auf welche Merkmale es ankommt.

> Höhe des Datenvolumens
> Prepaid Vertragslaufzeit
> Kündigungsfrist
> Auslandsoptionen